Montag, 22. August 2011

Noch mehr gefilzt...

...habe ich am Wochenende, diesmal eine Mütze.

Da ich mich in so steifen Hüten absolut unwohl fühle, aber unbedingt mal ein gefilztes Mützchen haben wollte, habe ich lange überlegt...


Ich habe wieder die weiße Leicesterwolle gewählt und darüber gaaaanz dünn die herbstfarbene Merino-Wolle. Die Mütze ist wirklich super dünn, mit gerade mal 50 g ein Leichtgewicht und seeehr angenehm zu tragen. Die werde ich auf jeden Fall im Winter aufsetzen.



Als Schablone habe ich diese Mütze genommen, mein bisheriges Lieblingsstück:




Kommentare:

  1. Momentan ist es bei uns so warm, daß ich keine Lust habe im Garten zu arbeiten und deshalb bin ich auch ein wenig bei Dir unterwegs. Die Mütze gefällt mir gut, obwohl die Farben von Deinem bisheriges Lieblingsstück schon meine Farben sind. Aber vielleicht - so wie früher - eine für Wochentags und eine für Sonntags ;O))))
    Auf jeden Fall sind beide schön.

    Ich wünsche Dir weiterhin eine kreative Zeit,
    herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungen deine Filzmütze und so leicht ! LG Anke

    AntwortenLöschen