Dienstag, 10. Juni 2014

Brot

Seit ein paar Wochen backe ich hin und wieder mal selber Brot. Das macht echt Spaß und schmeckt soooo gut!

Meist backe ich mit selbst angesetzten Sauerteig. Das ist zwar ziemlich zeitaufwendig, aber es lohnt sich.
Diesmal hatte ich doch ein recht flottes Rezept mit Sauerteig gefunden. Früh angesetzt, kann man abends backen.


Das Einschneiden des Brotes habe ich immer noch nicht weg. Warscheinlich sind meine Messer nicht scharf genug. Wenn ich vor dem Einschieben in den Ofen einschneide, klebt alles am Messer. Nun hatte ich nach ca. 10 min Backzeit nochmal eingeschnitten, wie man sehen kann war das wohl zu spät :)


Zum Auskühlen hat bei uns das Brot meist gar keine Zeit... können es einfach nicht erwarten :)
Also auch diese Variante (es war mit Dinkelmehl) ist super gelungen..... einfach hmmm...


Kommentare:

  1. Hast du es mal versucht, das Messer vor dem Schneiden in Mehl einzutauchen, ein bisschen hilft das, finde ich? Dein Brot sieht von hier aus klasse aus, und wenn´s doch auch so gelingt und schmeckt, ist es die Hauptsache.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit, vielen Dank für die Idee! Das werde ich beim nächsten Backen auf jeden Fall probieren :)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen