Freitag, 13. November 2009

Angewebt...

... habe ich gestern auch gleich noch. Die grüne Wolle wartet schon lange auf ihre Verwendung, die rote stammt aus einer verunglückten Holunderfärbung mit Simplicol überfärbt und die gelbe von einer Dalienfärbung.

Leider kann ich das Webblatt nicht zum Anschlagen nehmen, da die Kette so dick ist. Habe Angst, dass ich die Fäden zerreibe... Nun muss es erst mal mit einen kleinen Kamm gehen. Vielleicht fällt mir noch was besseres ein.

Da ich keinen Breithalter habe, kam mir auch eine geniale Idee... Die alten Nuckelketten meines Sohnes kann man gut und schnell an den Seiten anknipsen und beim Aufwickeln des Gewebes auch wieder lösen. :)


Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    das sind sehr schöne Farben, die gefallen mir sehr gut! Ich werde gespannt den weiteren Werdegang verfolgen.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das wird doch ein prima Kissenbezug und die Idee mit dem Schnullerband die ist spitze !
    LG Anna

    AntwortenLöschen