Dienstag, 21. September 2010

Da ist sie...


Die helle Farbe gefällt mir gut, besser als ganz weiß. Der obere Teil hätte ein bissel mehr violett sein können. Und die Kräuter finde ich super. Die Ringelblumenblätter behalten ihre schöne Farbe in der Seife.

Kommentare:

  1. schön das du sie zeigst... gefällt mir gut dein Seifchen . lg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. hej, die sieht ja wirklich lecker aus, sehr schön, auch dein unterer Bericht, ich hab auch Respekt vor Chemikalien, das kann ich gut verstehen, selbst beim Färben ist mir das nie Geheuer, ich meide das auch wo ich kann, aber bei der Seife ist es ja eher harmlos, hinterher, es baut sich ja ab, das ist für mich auch so ein Wunder der Natur....,

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. die ist ja wirklich schön gworden. nun heißt es noch geduldig warten, oder?
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Bericht zur Herstellung, die Seife sieht klasse aus. Sonnige Grüße aus der Sächsischen Schweiz, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht die Seife aus besonders durch die bunten Blütenblätter.
    herzliche grüße Patricia

    AntwortenLöschen